StartseiteAußenstelle WesterholtUnterrichtsversorgung

Unterrichtsversorgung
Die Unterrichtsversorgung in Westerholt richtet sich nach den Schülerzahlen, den vertretenen Klassenstufen und dem Zusatzbedarf aufgrund der Außenstellenfunktion.

Durch die aufsteigende Inklusion werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2 mit dem Förderbedarf Lernen inklusiv in den jeweils zuständigen Grundschulen unterrichtet

Im Schuljahr 2014/2015 gibt es in Westerholt deshalb nur noch eine Förderschulklasse mit dem Schwerpunkt Lernen.
Die Klasse 3/4 wird von der Förderschullehrerin Frau Geiken als Klassenlehrerin unterrichtet.


Druckbare Version